Grundschüler lernen was zu Bienen in der Mensa HU Nord

//

Im Rahmen eines Grundschulausfluges am 17. Juni 2015 suchten 27 Schülerinnen und Schüler der Grundschule zusammen mit ihrer Lehrerin die Bienen am Berlin summt!-Standort Mensa HU Nord auf. Die Klasse war sehr interessiert, die vielen Informationen zu Honigbienen und Wildbienen aufzunehmen. Der Mensaleiter und Hobby-Imker Hans Oberländer erklärte die Honigbienen, und der Mitarbeiter der Initiative Berlin summt! Meinrad Welker die Wildbienen. Am meisten begeistert waren die Schüler und Schülerinnen von den unterschiedlichen sozialen Verhaltensweisen einzelner Bienenarten. Dass zum Beispiel 40.000 Individuen der Honigbiene in einem Kasten zusammenleben und das auf der anderen Seite einzelne Wildbienen Nester in Schilfröhren bauen rief Erstaunen hervor.

Zurück

Kontakt

Dr. Corinna Hölzer, Cornelis Hemmer
Hermannstr. 29, 14163 Berlin-Zehlendorf
Tel.: 030. 394 064 310
Fax: 030. 394 064 329