Schüler der Robert-Jungk-Oberschule erleben Wild- und Honigbienen

// Standort

Gruppenbild

Am 8. Juli 2015 führte Meinrad Welker aus dem Team von Berlin summt! Schülerinnen und Schüler der Robert-Jungk-Oberschule zu den Bienen an der Mensa HU Nord. Dabei konnten die Acht- bis Zehntklässler Honigbienen auf dem Mensadach und Wildbienen an der Insektennisthilfe im Mensagarten erleben.

An der Schule in Charlottenburg-Wilmersdorf wird derzeit eine Schulimkerei aufgebaut. Im Rahmen der Projektwochen 2015 bot der Lehrer Christian Erteld auch einen Kurs zum Thema "Bienen" an. Neben der Lebensweise der Wildbienen und den vielfältigen Anpassungen zwischen den Blütenbestäubern und den Pflanzen interessierte die Schülerinnen und Schüler vor allem, wie sich der Pestizideinsatz in der Landwirtschaft auf die Bienen auswirkt. Darüber hinaus wollten Sie wissen, welche Rolle die Bienen bei der Nahrungsmittelproduktion spielen.

Zurück

Kontakt

Dr. Corinna Hölzer, Cornelis Hemmer
Hermannstr. 29, 14163 Berlin-Zehlendorf
Tel.: 030. 394 064 310
Fax: 030. 394 064 329