Seminar "Wildbienen - unersetzliche Helfer in Kleingärten"

// Seminar

Logo

Der Bezirksverband der Gartenfreunde in Berlin-Treptow lud am 21. November 2015 seine Vereinsvorstände und Gartenfachberater bzw. Gartenfachberaterinnen zu einem Seminar über Wildbienen in Kleingärten ein.

An der Veranstaltung unter dem Titel "Wildbienen - unterschätzte und unersetzliche Helfer bei der Bestäubung unserer Gartenkulturen" nahmen insgesamt 22 Vereinsmitglieder teil. Der Bezirksverband Treptow unterstrich erneut, wie wichtig ihm die Stärkung der Erhaltung der biologischen Vielfalt im Kleingartenwesen ist.

Mit Dr. Corinna Hölzer und Cornelis Hemmer referierten zwei erfahrende Fachkundige im Bereich Insekten und Kleingarten. Der zweistündige Vortrag war in vier Themenbereiche aufgeteilt: 1. Grundlagen Argumente für biologischer Vielfalt, 2. Heutige Realität der Gärten, 3. Wildbienen: kleine Wesen verstehen und 4. Kleingärten werden zur Oase der Vielfalt.

Die Veranstaltung fand im Gartenzentrum des Bezirksverbandes der Gartenfreunde in Berlin-Treptow (Friedrich-List-Straße 2 B, 12487 Berlin) statt.

Zurück

Kontakt

Dr. Corinna Hölzer, Cornelis Hemmer
Hermannstr. 29, 14163 Berlin-Zehlendorf
Tel.: 030. 394 064 310
Fax: 030. 394 064 329