Basiskurs "Bienenfreundliches Gärtnern"

29. Sep 2020 // Seminar

Am Dienstag, 29. September 2020, hielt Cornelis Hemmer in den Räumen des Landesverbandes Berlin der Gartenfreunde e.V. (Spandauer Damm 274, 14052 Berlin) einen Vortrag zu dem Thema "Bienenfreundliches Gärtnern".

Im Rahmen des Fort- und Weiterbildungprogrammes des Landesverbandes beteiligt sich die Stiftung für Mensch und Umwelt seit dem Jahr 2013, diese Themen an Interessierte zu vermitteln. Im Vordergrund steht das Grundverständnis für die Verwendung heimischer Blühpflanzen und naturnaher Gartenstrukturen im Kontext der kleingärtnerischen Nutzung. Mit diesem attraktiven Thema gelang es der Stiftung, in den vergangenen Jahren zunehmend die Gartenfreunde für das Thema "Stärkung der Biodiversität" zu sensibilisieren.

Zu den zentralen Vortragsthemen zählen Planung und (Um-) Gestaltung eines bienenfreundlichen, naturnahen Gartens. Welche heimischen Pflanzen verwende ich und warum? Naturnahe Strukturen schaffen, Pflege vonnaturnahem Grün.

An der Veranstaltung nahmen insgesamt sechs Personen teil. Sieben Personen erschienen entschuldigt nicht.

Zurück

Kontakt

Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Stiftung für Mensch und Umwelt
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310
 

Bankinstitut: GLS Bank
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS