"Berlin summt!"-Vortrag an der TU Berlin

06. Feb 2018 // Vortrag

Im Rahmen der Vorlesung "Linguistische und semiotische Aspekte der Mensch-Tier-Beziehung" (Prof. Dr. Dagmar Schmauks) an der Arbeitsstelle für Semiotik der Technischen Universität Berlin hielt Cornelis Hemmer am 6. Februar 2018 einen Gastvortrag über die Initiative Deutschland summt!. Dabei stellte er besonders die methodischen und kommunikativen Aspekte der Initiative heraus.

Insgesamt nahmen 18 Gäste an der Vorlesung teil. Im Anschluss an den 60-minütigen Vortrag gab es eine rege Diskussion. Die Zuhörerinnen und Zuhörer interessierten sich besonders für Fragen zur Lebensweise der Honigbiene und der Wildbienen, den Umweltgiften wie Glyphosat und Insektiziden und ihrem Gefährdungspotential sowie der Nutzen von Blütenpflanzen für die Insekten.

Zurück

Kontakt

Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Stiftung für Mensch und Umwelt
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310