Die Initiative

Die Vision

Berlin summt!  ist eine Vision, mit der wir möglichst viele Berliner begeistern möchten. Helfen auch Sie mit, den Bienen vielfältige Lebensräume bereit zu stellen?

Berlin summt!  wirbt um Aufmerksamkeit der Berliner für ihre Stadtnatur. Dafür, unsere Abhängigkeit von funktionierenden Ökosystemen zu begreifen. Wir möchten eine nachhaltige Wertschätzung der Berliner für "ihre" Bienen erreichen. Wenn sich diese Wertschätzung dann in den unterschiedlichsten Maßnahmen und Aktionen äußert, von denen die Bienen direkt oder indirekt profitieren, haben wir unser Ziel erreicht.

Unser Maskottchen
Die Initiative stellte anfangs, im Jahr 2011 und 2012, die bekannte Honigbiene in den Fokus, um über das tiefere Verständnis dieser Nutztiere auch die Bedeutung und Schönheit ihrer wilden Verwandten, der Wildbienen, und ihrer bedrohten Lebensräume zu erkennen. Unser Berliner Maskottchen die Farben des Stadtwappens.

Das Maskottchen summt auch auf dem Berlin summt!-Honig und trägt so zur Wiedererkennung bei. Viele Hausherren geben den Honig gerne als Gastgeschenk an Ihre Gäste weiter. Sie nutzen damit die Biene als sympathische Botschafterin für eine vielfältige Stadtnatur und setzen Zeichen: Für eine vielfältige Stadtnatur ist nicht nur „der Naturschutz“ zuständig. Alle können ihren Beitrag leisten!

Kontakt

Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Stiftung für Mensch und Umwelt
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310
 

Bankinstitut: GLS Bank
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS